Unbenanntes Dokument

Hochwasserrückhaltebecken

Ellbach


Gemeinde Ellhofen
Gewässer: Ellbach

Durch das Konzept eines offenen Auslassbauwerks konnte die ökologische Durchgängigkeit trotz Bau des Hochwasserrückhaltebeckens erhalten werden.

Als das HRB Ellbach 1997 zwischen Lehrensteinsfeld und Ellhofen eingeweiht wurde, war es das landesweit erste Becken seiner Art. Die Hochwasserentlastung erfolgt über eine Dammscharte mit einer anschließenden Flutmulde.

Technische Daten

Klassifizierung Mittleres Becken / Trockenbecken
Baujahr 1997
Dammhöhe 9,90 m
Dammlänge 200 m
Größe Einzugsgebiet 7,5 km2
Stauraum 195 000 m3
Regelabgabe QR 2,00 m3/s
HQ100 11,5 m3/s